Dokumentation der Aktion

Der Rotary Club Ilmenau hat den Stadtpark in Ilmenau vom Müll befreit.

Fotos: Sven Hauschild, Ute Oberhoffner & Thomas Weihrauch


 Ilm-Rennsteig-Radweg Sammelpunkt

Fotos: Ivan Guevara


Sportfrauen des SV 1880 sammelte in Unterpörlitz

Fotos: Uta Jung


Feuerwehr Unterpörlitz sammelte  hinter der Turnhalle in Unterpörlitz.

Fotos: Stefan Pflugradt


Die Jugendfeuerwehr Langewiesen hat am Samstag den 19.09. fleißig die Aktion unterstützt und im Ortsteil Langewiesen Müll gesammelt.

Fotos: Mareike Conradi-Stöhr


Ein Sammelpunkt in langewiesen

Foto: Ute Oberhoffner


Sammelpunkt Wümbach

Foto: Ute Oberhoffner


Familie Brückner beteiligte sich am World Cleanup Day und hat Müll in Wümbach gesammelt. Sie schreiben dazu:

Wir waren heute unterwegs, um unseren Beitrag zu leisten. Motiviert sind wir mit Kind und Nachbarskind mit Müllbeuteln bewaffnet losgezogen. Nach einer Stunde haben wir völlig schockiert den Anhänger unseres Nachbars geliehen. Farbeimer, ein Küchenschrank, eine Kinderrutsche, Dachpappenlager im Wald … 😥
In Müllbeutel verpacken ging dafür leider nicht mehr…

Großes danke an alle die heute in Ilmenau, Thüringen und der Welt aufgeräumt haben. 

Fotos: Familie Brückner


Im Rahmen der diesjährigen „World Cleanup Day“ sind die drei Gruppen des Kindergartens Sonnenblume aus Unterpörlitz in den Wald gegangen, um Müll zu sammeln.

Sie fanden auf ihren üblichen Wegen und auf den Waldspielplätzen viel Abfall. Sie sammelten nicht nur einen großen Müllsack voll Plastik, Dosen etc., sondern entdeckten auch Schrottteile aus Metall, die sie auf ihrem Bollerwagen aus dem Wald herausholten. 

Fotos: Eyleen Kammel


NAJU hat auch mitgemacht und am Hüttenholz gesammelt.

Fotos: Petra Szigarski


Auch die Jugendlichen der JKS OASE beteiligen sich in diesem Jahr wieder am World Cleanup Day. Sie schreiben dazu: „Nachdem im letzten Jahr die Fill-the-bottle Challenge die Besucher zum Sammeln von Zigarettenstummeln animiert hat, nutzten wir dieses Mal die „Drecksäcke“ der Bergwacht. Die wiederverwendbaren Säcke sind sowohl Eyecatcher als auch nützliche Hilfe beim Sammeln, die den Nachhaltigkeitsfaktor erhöhen. In der OASE werden wir auch in Zukunft auf diese Säcke zurückgreifen und bei Ausflügen in die Natur parallel Müll einsammeln.“

Fotos: JKS OASE


Jugendfeuerwehr Unterpörlitz sammelt Müll am 15.9.20 im Rahmen „Ilmenau räumt auf“ World Cleanup Day 2020.

Foto: Kerstin Pflugradt


Müllsammelaktion der Sportkinder des VSS e.V. im Rahmen „Ilmenau räumt auf“ World Cleanup Day 2020.

Fotos: Ute Oberhoffner